Werner_Bellwald_edited.jpg
Werner Bellwald

Werner Bellwald (*1960) studierte in Basel, Wien, Aix-en-Provence und Freiburg (D) Europäische Ethnologie und Geschichte.1995 Dissertation zur Emblematisierung und Instrumentalisierung von ‚Volkskultur‘. Während 15 Jahren war Bellwald Konservator des Walliser Museumsverbandes. In Basel war er Lehrbeauftragter am Seminar für Kulturwissenschaft. Teils freiberuflich realisierte er Publikationen, Ausstellungen und Museumsgründungen zu Industriegeschichte, Schweizergarde, ländlicher Architektur, Bergbau, Bräuche, Sprache, Archäologie u.a.m. Bellwald ist Präsident des Geschichtsforschenden Vereins Oberwallis und Kulturpreisträger des Kantons Wallis 2021.