Porträt_Elisa_Alternative1_edited.jpg
Elisa Frank

Elisa Frank hat Kulturanthropologie und Geschichte in Basel und Grenoble studiert.

Zurzeit arbeitet sie an der Universität Zürich, wo sie sich mit der Rückkehr der Wölfe in die Schweiz als kulturellen und sozialen Prozess beschäftigt. Alpine Räume und Erinnerungskulturen sind weitere Themen, für die sie sich sowohl als Forscherin wie in ihrer Freizeit interessiert.

Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...